Domain energie-alarm.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt energie-alarm.de um. Sind Sie am Kauf der Domain energie-alarm.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff smartloxx Freischaltkarte smartGo :

smartloxx Freischaltkarte smartGo & smartCode (Touchcode)
smartloxx Freischaltkarte smartGo & smartCode (Touchcode)

Freischaltkarte FST zur Freischaltung der Funktionen smartGo handsfree und smartCode / Touchcode. Produktbeschreibung Freischaltmedium zur dauerhaften Freigabe der Funktionen smartGo handsfree und smartCode (4- bis 14-stelliger Touchcode) an einem smartloxx Zylinder oder Wandleser. Nach erfolgter Funktionsfreischaltung können Smartphones und Touchcodes angelegt und zur Betätigung genutzt werden. Technische Daten Farbe: weiß Material: Kunststoff Abmessungen (LxBxH): 85,72 x 54,03 x 0,80 mm Wünschen Sie die Funktionsfreischaltung »smartGo handsfree & smartCode« auf einem RFID-Transponder anstelle einer RFID-Karte? Teilen Sie uns bitte die Artikelnummer »FST-MF« im Bestellkommentar mit, wir passen die Bestellung gerne für Sie an. Lieferumfang 1x Freischalte-Karte FST

Preis: 54.90 € | Versand*: 6.90 €
smartloxx Freischaltkarte Fernprogrammierung
smartloxx Freischaltkarte Fernprogrammierung

Freischaltkarte FFP zur Freischaltung der Funktion Fernprogrammierung. Produktbeschreibung Freischaltmedium zur dauerhaften Freigabe der Funktion Fernprogrammierung an einem smartloxx Schließsystem. Nach erfolgter Funktionsfreischaltung können vom Admin-Smartphone gültig angelegte Schließdaten des Schließsystems per SMS und E-Mail an andere Nutzer-Smartphones und/oder Tablets übertragen werden. Bei der nächsten drahtlosen Funkverbindungskommunikation zwischen Nutzergerät und Schließsystem werden die Daten übergeben. Technische Daten Farbe: weiß Material: Kunststoff Abmessungen (LxBxH): 85,72 x 54,03 x 0,80 mm Wünschen Sie die Funktionsfreischaltung »Fernprogrammierung« auf einem RFID-Transponder anstelle einer RFID-Karte? Teilen Sie uns bitte die Artikelnummer »FFP-MF« im Bestellkommentar mit, wir passen die Bestellung gerne für Sie an.Hinweis: Die Funktion »Fernprogrammierung« ist derzeit nur mit der keyLoxx-App für Android kompatibel. Lieferumfang 1x Freischalte-Karte FFP

Preis: 29.90 € | Versand*: 6.90 €
smartloxx Freischaltkarte smartCode (Touchcode)
smartloxx Freischaltkarte smartCode (Touchcode)

Medium FT zur Freischaltung der Funktion Touchcode. Produktbeschreibung Freischaltmedium zur dauerhaften Freigabe der Funktion smartCode an einem smartloxx Zylinder. Nach erfolgter Funktionsfreischaltung können 4- bis 14-stellige Codes angelegt und zur Betätigung genutzt werden. Die Eingabe des Codes erfolgt über fünf Touchfelder (oben, unten, links, rechts und mittig) und zwei Eingabemöglichkeiten - eine kurze und eine lange Berührung. Der Knauf ist so zu positionieren, dass eine der vier Griffmulden nach oben zeigt. Jede Eingabe am Außenknauf wird durch eine Signalisierung quittiert. Die Öffnung der Tür ist nach grüner Signalisierung durch die Betätigung des Drehknaufes möglich. Technische Daten Farbe: weiß Material: Kunststoff Abmessungen (LxBxH): 85,72 x 54,03 x 0,80 mm Wünschen Sie die Funktionsfreischaltung »smartCode« auf einem RFID-Transponder anstelle einer RFID-Karte? Teilen Sie uns bitte die Artikelnummer »FT-MF« im Bestellkommentar mit, wir passen die Bestellung gerne für Sie an. Lieferumfang 1x Freischalte-Karte FT

Preis: 19.90 € | Versand*: 6.90 €
smartloxx Freischaltung smartGo, smartCode (Touchcode) & MIFARE DESfire
smartloxx Freischaltung smartGo, smartCode (Touchcode) & MIFARE DESfire

RFID Freischaltkarte/-Fob FSTM zur Freischaltung der Funktionen smartGo handsfree, smartCode / Touchcode und MIFARE DESfire. Produktbeschreibung Freischaltmedium zur dauerhaften Freigabe der Funktionen smartGo handsfree, smartCode (4- bis 14-stelliger Touchcode) und MIFARE DESfire (RFID-Fob oder Karte) an einem smartloxx Zylinder oder Wandleser. Nach erfolgter Funktionsfreischaltung können Smartphones, Touchcodes und Transponder angelegt und zur Betätigung genutzt werden. Lieferumfang 1x Freischalt-Medium FSTM

Preis: 79.90 € | Versand*: 6.90 €

Was sind die ökologischen und ökonomischen Vorteile von Holzbau im Vergleich zu anderen Baumaterialien und wie beeinflusst der Einsatz von Holz als Baumaterial die Nachhaltigkeit in den Bereichen Architektur, Bauwesen und Umweltschutz?

Der Holzbau hat ökologische Vorteile, da Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, der bei nachhaltiger Bewirtschaftung CO2 speichert...

Der Holzbau hat ökologische Vorteile, da Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, der bei nachhaltiger Bewirtschaftung CO2 speichert und die Umweltbelastung durch den Bauprozess reduziert. Zudem ist Holz ein guter Wärmedämmstoff, was zu Energieeinsparungen und geringeren CO2-Emissionen führt. Ökonomisch gesehen ist Holz aufgrund seiner Verfügbarkeit und schnellen Bauzeit kostengünstiger als andere Baumaterialien, was zu Kosteneinsparungen im Bauwesen führt. Der Einsatz von Holz als Baumaterial fördert die Nachhaltigkeit in der Architektur, da es zu energieeffizienten und umweltfreundlichen Gebäuden führt, die die Lebensqualität verbessern und langfristig die Umweltbelastung reduz

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Faktoren, die bei der Auswahl einer effizienten Heizungstechnik für Wohngebäude zu berücksichtigen sind, und wie können diese Faktoren die Energieeffizienz und den Komfort beeinflussen?

Die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl einer effizienten Heizungstechnik für Wohngebäude sind die Energieeffizienz, die Kosten,...

Die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl einer effizienten Heizungstechnik für Wohngebäude sind die Energieeffizienz, die Kosten, die Umweltverträglichkeit und der Komfort. Eine effiziente Heizungstechnik kann dazu beitragen, den Energieverbrauch zu reduzieren und die Betriebskosten zu senken, was wiederum die Energieeffizienz verbessert. Gleichzeitig kann eine gut gewählte Heizungstechnik den Komfort im Wohngebäude erhöhen, indem sie eine gleichmäßige Wärmeverteilung und eine zuverlässige Wärmeversorgung gewährleistet. Darüber hinaus sollte die Umweltverträglichkeit der Heizungstechnik berücksichtigt werden, um die Auswirkungen auf die Umwelt

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann der Herstellungsprozess von Produkten in verschiedenen Branchen optimiert werden, um Effizienz, Qualität und Nachhaltigkeit zu verbessern?

Der Herstellungsprozess kann durch den Einsatz von modernen Technologien und Automatisierung optimiert werden, um die Effizienz zu...

Der Herstellungsprozess kann durch den Einsatz von modernen Technologien und Automatisierung optimiert werden, um die Effizienz zu steigern und die Produktionszeiten zu verkürzen. Durch die Implementierung von Qualitätskontrollen und -standards kann die Produktqualität verbessert werden, was wiederum die Kundenzufriedenheit erhöht. Um die Nachhaltigkeit zu verbessern, können Unternehmen auf umweltfreundliche Materialien und Produktionsmethoden umsteigen und den Energieverbrauch reduzieren. Zudem ist es wichtig, die Lieferkette zu optimieren, um Transportwege zu verkürzen und den CO2-Ausstoß zu verringern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst die Dämmschicht in Gebäuden die Energieeffizienz und den Wärmeverlust?

Die Dämmschicht in Gebäuden reduziert den Wärmeverlust, indem sie die Wärmeübertragung durch Wände, Decken und Böden verringert. D...

Die Dämmschicht in Gebäuden reduziert den Wärmeverlust, indem sie die Wärmeübertragung durch Wände, Decken und Böden verringert. Dadurch wird weniger Energie benötigt, um das Gebäude zu heizen oder zu kühlen, was zu einer höheren Energieeffizienz führt. Eine gut isolierte Dämmschicht kann den Energieverbrauch und die Heizkosten erheblich senken und somit die Umweltbelastung reduzieren. Eine unzureichende Dämmung führt zu einem erhöhten Wärmeverlust und einem ineffizienten Energieverbrauch, was zu höheren Energiekosten und einer schlechteren Energieeffizienz führt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
smartloxx Freischaltung smartGo, smartCode (Touchcode) & MIFARE DESfire
smartloxx Freischaltung smartGo, smartCode (Touchcode) & MIFARE DESfire

RFID Freischaltkarte/-Fob FSTM zur Freischaltung der Funktionen smartGo handsfree, smartCode / Touchcode und MIFARE DESfire. Produktbeschreibung Freischaltmedium zur dauerhaften Freigabe der Funktionen smartGo handsfree, smartCode (4- bis 14-stelliger Touchcode) und MIFARE DESfire (RFID-Fob oder Karte) an einem smartloxx Zylinder oder Wandleser. Nach erfolgter Funktionsfreischaltung können Smartphones, Touchcodes und Transponder angelegt und zur Betätigung genutzt werden. Lieferumfang 1x Freischalt-Medium FSTM

Preis: 86.90 € | Versand*: 6.90 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 799.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 825.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 809.90 € | Versand*: 0.00 €

Wie viel bezahlt man als Single pro Monat für Strom?

Die Höhe der monatlichen Stromkosten für einen Single hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Stromverbrauch, de...

Die Höhe der monatlichen Stromkosten für einen Single hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Stromverbrauch, dem Wohnort und dem gewählten Stromanbieter. Durchschnittlich kann man jedoch mit Kosten von etwa 30-50 Euro pro Monat rechnen. Es ist empfehlenswert, regelmäßig die Strompreise zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Auswirkungen hat der aktuelle Rohölpreis auf die globale Wirtschaft, die Umwelt und die Energiepolitik?

Der aktuelle Rohölpreis beeinflusst die globale Wirtschaft, da er die Kosten für Produktion und Transport erhöht, was sich auf Ver...

Der aktuelle Rohölpreis beeinflusst die globale Wirtschaft, da er die Kosten für Produktion und Transport erhöht, was sich auf Verbraucherpreise und Unternehmensgewinne auswirkt. Gleichzeitig kann ein hoher Rohölpreis die Umwelt belasten, da die Förderung und Verbrennung von Öl zu Luft- und Wasserverschmutzung beiträgt. In der Energiepolitik kann ein hoher Rohölpreis Anreize für Investitionen in erneuerbare Energien schaffen und die Entwicklung von effizienteren Technologien vorantreiben, um die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern. Ein niedriger Rohölpreis kann jedoch auch negative Auswirkungen haben, wie die Verlangsamung der Entwicklung und Implementierung von sauberen Energietechnologien.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst die zunehmende Verbreitung von Solarbetriebstechnologien die Energieversorgung, die Umwelt und die Wirtschaft in verschiedenen Ländern?

Die zunehmende Verbreitung von Solarbetriebstechnologien hat einen positiven Einfluss auf die Energieversorgung, da sie dazu beitr...

Die zunehmende Verbreitung von Solarbetriebstechnologien hat einen positiven Einfluss auf die Energieversorgung, da sie dazu beiträgt, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern und die Energieunabhängigkeit zu fördern. Darüber hinaus trägt sie zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen und zur Verbesserung der Luftqualität bei, was positive Auswirkungen auf die Umwelt hat. In wirtschaftlicher Hinsicht schafft die Verbreitung von Solarbetriebstechnologien neue Arbeitsplätze und Geschäftsmöglichkeiten in der Solarindustrie und trägt zur Diversifizierung der Energiequellen bei, was die Wirtschaft stabiler machen kann. In verschiedenen Ländern kann die Verbreitung von Solarbetriebstechnologien jedoch unterschiedliche Auswirk

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann Kosteneffizienz in der Produktion und im Betrieb von erneuerbaren Energien erreicht werden, um die Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit zu verbessern?

Kosteneffizienz in der Produktion und im Betrieb von erneuerbaren Energien kann durch Skaleneffekte erreicht werden, indem größere...

Kosteneffizienz in der Produktion und im Betrieb von erneuerbaren Energien kann durch Skaleneffekte erreicht werden, indem größere Anlagen gebaut werden, die die Produktionskosten pro Einheit senken. Zudem können technologische Innovationen und Fortschritte dazu beitragen, die Effizienz von erneuerbaren Energieanlagen zu verbessern und die Betriebskosten zu senken. Eine optimierte Planung und Standortauswahl für erneuerbare Energieanlagen kann auch dazu beitragen, die Kosten zu minimieren und die Wirtschaftlichkeit zu verbessern. Schließlich können staatliche Anreize und Förderprogramme dazu beitragen, die Investitionskosten für erneuerbare Energien zu senken und die Wirtschaftlichkeit zu steigern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 794.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 794.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 799.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 799.90 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die verschiedenen Arten von Fensterabdeckungen und wie beeinflussen sie die Energieeffizienz eines Raumes?

Es gibt verschiedene Arten von Fensterabdeckungen, darunter Vorhänge, Jalousien, Rollos und Fensterfolien. Diese Abdeckungen könne...

Es gibt verschiedene Arten von Fensterabdeckungen, darunter Vorhänge, Jalousien, Rollos und Fensterfolien. Diese Abdeckungen können die Menge an Sonnenlicht und Wärme, die in einen Raum gelangt, regulieren. Durch die Verwendung von abdunkelnden Vorhängen oder Jalousien kann die Hitze im Sommer reduziert werden, während isolierende Rollos oder Fensterfolien im Winter helfen können, die Wärme im Raum zu halten. Dadurch können die verschiedenen Arten von Fensterabdeckungen die Energieeffizienz eines Raumes verbessern, indem sie den Bedarf an Heizung und Kühlung reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Energieversorgung nachhaltiger gestaltet werden, um die Umweltauswirkungen zu minimieren und die Energieeffizienz zu verbessern?

Die Energieversorgung kann nachhaltiger gestaltet werden, indem verstärkt auf erneuerbare Energiequellen wie Sonne, Wind und Wasse...

Die Energieversorgung kann nachhaltiger gestaltet werden, indem verstärkt auf erneuerbare Energiequellen wie Sonne, Wind und Wasser gesetzt wird. Gleichzeitig ist es wichtig, den Energieverbrauch zu reduzieren, zum Beispiel durch effizientere Technologien und Gebäudedämmung. Eine stärkere Nutzung von Energiespeichertechnologien kann zudem dazu beitragen, die Schwankungen bei erneuerbaren Energiequellen auszugleichen. Darüber hinaus ist eine verstärkte Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen in Industrie, Verkehr und Haushalten notwendig, um die Umweltauswirkungen zu minimieren und die Energieeffizienz zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Fließt durch einen Permanentmagneten elektrischer Strom?

Nein, durch einen Permanentmagneten fließt kein elektrischer Strom. Ein Permanentmagnet erzeugt ein magnetisches Feld, das wiederu...

Nein, durch einen Permanentmagneten fließt kein elektrischer Strom. Ein Permanentmagnet erzeugt ein magnetisches Feld, das wiederum eine elektrische Spannung induzieren kann, wenn es sich in der Nähe eines Leiters befindet. Jedoch fließt der Strom nicht durch den Magneten selbst, sondern durch den Leiter.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was verbraucht am meisten Strom und wo kann man dabei sparen?

Geräte wie Kühlschränke, Klimaanlagen und Heizungen verbrauchen in der Regel am meisten Strom. Um Strom zu sparen, kann man energi...

Geräte wie Kühlschränke, Klimaanlagen und Heizungen verbrauchen in der Regel am meisten Strom. Um Strom zu sparen, kann man energieeffiziente Geräte kaufen, diese richtig nutzen (z.B. den Kühlschrank nicht zu oft öffnen) und sie regelmäßig warten lassen. Außerdem kann man den Stromverbrauch durch bewusstes Nutzungsverhalten reduzieren, z.B. indem man das Licht ausschaltet, wenn man einen Raum verlässt, oder elektronische Geräte komplett ausschaltet statt sie im Standby-Modus zu lassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.