Domain energie-alarm.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt energie-alarm.de um. Sind Sie am Kauf der Domain energie-alarm.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Mhz:

smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 794.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 794.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 784.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 809.90 € | Versand*: 0.00 €

Was ist die Wellenlänge von 900 MHz, 1800 MHz und 1900 MHz?

Die Wellenlänge von 900 MHz beträgt etwa 33,3 cm, die von 1800 MHz etwa 16,7 cm und die von 1900 MHz etwa 15,8 cm. Die Wellenlänge...

Die Wellenlänge von 900 MHz beträgt etwa 33,3 cm, die von 1800 MHz etwa 16,7 cm und die von 1900 MHz etwa 15,8 cm. Die Wellenlänge einer elektromagnetischen Welle wird durch die Formel c/f berechnet, wobei c die Lichtgeschwindigkeit ist und f die Frequenz der Welle.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist DDR2 RAM mit 800 MHz/667 MHz abwärtskompatibel auf 333 MHz?

Ja, DDR2-RAM mit einer Geschwindigkeit von 800 MHz oder 667 MHz ist abwärtskompatibel und kann mit einer Geschwindigkeit von 333 M...

Ja, DDR2-RAM mit einer Geschwindigkeit von 800 MHz oder 667 MHz ist abwärtskompatibel und kann mit einer Geschwindigkeit von 333 MHz betrieben werden. Die Geschwindigkeit des RAMs wird automatisch an die maximale unterstützte Geschwindigkeit des Motherboards angepasst.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Läuft 3000 MHz RAM auf 2133 MHz?

Ja, ein 3000 MHz RAM-Modul kann auf einem Motherboard mit einer maximalen Taktfrequenz von 2133 MHz betrieben werden. Das RAM-Modu...

Ja, ein 3000 MHz RAM-Modul kann auf einem Motherboard mit einer maximalen Taktfrequenz von 2133 MHz betrieben werden. Das RAM-Modul wird jedoch automatisch auf die maximale Taktfrequenz des Motherboards heruntergetaktet, in diesem Fall auf 2133 MHz. Es ist wichtig zu beachten, dass die volle Leistung des RAM-Moduls nicht erreicht wird, wenn es auf einer niedrigeren Taktfrequenz betrieben wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Statt 3200 MHz, sind es 2133 MHz.

Die Geschwindigkeit des Speichers beträgt 2133 MHz anstatt der erwarteten 3200 MHz. Dies kann verschiedene Gründe haben, wie zum B...

Die Geschwindigkeit des Speichers beträgt 2133 MHz anstatt der erwarteten 3200 MHz. Dies kann verschiedene Gründe haben, wie zum Beispiel eine falsche Konfiguration im BIOS oder eine Inkompatibilität zwischen dem Speicher und dem Motherboard. Es ist empfehlenswert, die Einstellungen im BIOS zu überprüfen und sicherzustellen, dass der Speicher korrekt erkannt und konfiguriert ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 804.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 799.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 804.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 804.90 € | Versand*: 0.00 €

Warum 2133 MHz anstelle von 3200 MHz?

Es gibt mehrere Gründe, warum man sich für 2133 MHz anstelle von 3200 MHz entscheiden könnte. Erstens könnten die Kosten für den h...

Es gibt mehrere Gründe, warum man sich für 2133 MHz anstelle von 3200 MHz entscheiden könnte. Erstens könnten die Kosten für den höher getakteten Speicher höher sein. Zweitens könnte die verwendete Hardware nicht in der Lage sein, den höheren Speichertakt zu unterstützen. Drittens könnte der Leistungsgewinn durch den höheren Speichertakt in bestimmten Anwendungsfällen vernachlässigbar sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Soll ich 3200 MHz oder 3600 MHz kaufen?

Die Entscheidung zwischen 3200 MHz und 3600 MHz hängt von deinen spezifischen Anforderungen ab. Wenn du eine höhere Leistung und G...

Die Entscheidung zwischen 3200 MHz und 3600 MHz hängt von deinen spezifischen Anforderungen ab. Wenn du eine höhere Leistung und Geschwindigkeit benötigst, ist 3600 MHz die bessere Wahl. Wenn du jedoch ein begrenztes Budget hast oder die höhere Geschwindigkeit nicht unbedingt benötigst, kannst du auch mit 3200 MHz zufrieden sein. Es ist wichtig zu beachten, dass die tatsächliche Leistungssteigerung zwischen den beiden Geschwindigkeiten möglicherweise nicht signifikant ist, es sei denn, du verwendest Anwendungen oder Spiele, die von höheren Speicherfrequenzen profitieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen MHz und MHz?

Was ist der Unterschied zwischen MHz und MHz? MHz steht für Megahertz, eine Maßeinheit für die Frequenz von elektrischen Signalen....

Was ist der Unterschied zwischen MHz und MHz? MHz steht für Megahertz, eine Maßeinheit für die Frequenz von elektrischen Signalen. Es gibt keinen Unterschied zwischen MHz und MHz, da es sich um die gleiche Abkürzung handelt. Beide stehen für eine Frequenz von einer Million Schwingungen pro Sekunde. In der Elektronik wird MHz häufig verwendet, um die Taktfrequenz von Prozessoren oder die Übertragungsgeschwindigkeit von Daten zu beschreiben. In anderen Bereichen wie der Funktechnik oder der Medizintechnik wird MHz ebenfalls verwendet, um die Frequenz von Signalen anzugeben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Frequenz Hertz Megahertz MHz Puls Wellenlänge Bandbreite Signal Modulation Transmission

Kann ich 2400 MHz durch 2666 MHz ersetzen?

Ja, du kannst einen 2400 MHz RAM durch einen 2666 MHz RAM ersetzen. Allerdings wird der 2666 MHz RAM nur mit der Geschwindigkeit v...

Ja, du kannst einen 2400 MHz RAM durch einen 2666 MHz RAM ersetzen. Allerdings wird der 2666 MHz RAM nur mit der Geschwindigkeit von 2400 MHz laufen, da er sich an die maximale Geschwindigkeit des Motherboards anpasst. Es ist wichtig sicherzustellen, dass dein Motherboard den höheren Takt unterstützt, bevor du den RAM austauschst.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 825.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 804.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 799.90 € | Versand*: 0.00 €
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM
smartloxx Starterset: Zylinder Z1 Intrusion EMA / Alarm 868 MHz - FSTM

Starterkit zur Zutrittskontrolle und Scharf-/Unscharf-Schaltung der Einbruchmeldeanlage 868 MHz bestehend aus Digitalzylinder Z1, Auswerteeinheit multiControl, Freischaltkarte MIFARE / smartGo / smartCode & EMA und drei Transpondern MF. Produktbeschreibung smartloxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht Das Zutrittskontrollsystem von smartloxx ermöglicht einen komfortablen Zutritt zu Ihrem Gebäude und maximalen Überblick. Es ist für bis zu 2000 Türen* und 3000 Benutzer* ausgelegt und per App für iOS und Android programmier- und bedienbar. Angebundene Alarmanlagen können beim Verlassen oder Betreten des Objekts in Kombination mit der Steuerungseinheit multiControl scharf/unscharf geschalten werden. Nach dem Abschließen erfolgt die Scharfschaltung mit separatem Tastenfelddruck am Außenknauf durch optische Bestätigung. Die Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage erfolgt automatisch durch Aufschließen über ein berechtigtes Identmedium. Zeitpläne, Ereigniserfassungen und Berechtigungen werden vom Administrator in wenigen Schritten definiert und auf jeden Zylinder übertragen. Berechtigte Benutzer werden mit den Öffnungsmedien (Transponder, Zutrittskarte, Touchcode, Smartphone oder Tablet) blitzschnell erkannt und können die Tür freigeben. Drei unterschiedliche Verlängerungsmodule ermöglichen zudem eine individuelle Längenanpassung in 2,5 mm Schritten auf bis zu 60/60 mm bzw. Überlängen bis zu 90/90 mm (auf Anfrage). Ein hoher Manipulationsschutz mit extra verstärktem Aufbohr- und Ziehschutz und eine auslesegeschützte Funkverbindung unterstreichen die Sicherheit des Zylinders. Technische Daten Elektronikzylinder Z1 für kleine, mittlere & große Objekte (bis 1.000/2.000 Türen & 2.000/3.000 Identmedien)* Einsatzbereich: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Mehrfachverriegelungen Aufbohr- und Ziehschutz Zylinderlänge: für Türstärken von 30/30 bis 60/60 mm (Überlänge auf Anfrage: 90/60, 60/90 oder 90/90), verstellbar in 2,5 mm Schritten Programmierung: Smartphone/Tablet Apps für iOS und Android Funktionen: Programmierung & Steuerung per iOS-/Android-App, webbasierte Zutrittsverwaltung, modulare Zylinderverlängerung, sichere AES-Funkstrecke (128/256 Bit), Permanent-Zutritt Freischaltbare Funktionen: MIFARE Desfire EV1, EV2 & EV3, Touch-Code, smartGo handsfree, Scharf-/ Unscharfschaltung EMA, Protokollierung, Zeiterfassung, Fernprogrammierung Außenknauf: IP65, Mifare-Leser, Edelstahl mit Kunststoffkappe, 4 Griffmulden Innenknauf: Edelstahl, 4 Griffmulden Schließmedien: App (handsfree), App mit Zutrittsbestätigung (handheld), MIFARE Desfire EV1, EV2 und EV3 (Transponder & Karte), Touchcode (4- bis 14-stellig) Kommunikation: drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz Öffnungszeit: einstellbar zwischen 1 und 60 Sekunden Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Batterie: 3 V Lithium-Batterie CR2 Hinweis: Wir passen den smartloxx Schließzylinder vor dem Versand auf die gewünschte Länge an, bitte wählen Sie das benötigte Außen- und Innenmaß aus. Technische Daten Steuereinheit MC Kommunikation:drahtlose Funkverbindung, MIFARE, 868 MHz, RS485 Anschlüsse: 2x Eingang (Optokoppler), 2x Ausgang (bistabile Wechselrelais 48 V, 2 A ), 1x RS485, 1x Energieversorgung, 1x Erweiterungsport Stromversorgung: Netzteil 5-24 V DC, EMA; Netzteil 5-24 V DC, Netzteil Betriebstemperatur: -20°C bis +65°C Luftfeuchtigkeit: < 90%, nicht kondensierend Abmessungen (LxBxH): 120 x 101 x 39 mm Hinweis: Die Steuereinheit multiControl ist zur Zeit nur als Platine mit Stecker, d.h. ohne Gehäuse, erhältlich. Lieferumfang 1x Zylinder Z1, Leser außen 1x Auswerteeinheit multiControl (Platine mit Stecker) 1x Freischaltkarte EMA 1x Freischaltkarte MIFARE, smartGo & smartCode 3x Schlüsseltransponder MF 1x 3 V Lithium-Batterie CR2 1x Stulpschraube 2x Halbschalen mit Verbindungsschrauben 1x 2 mm Inbusschlüssel 1x Kurzanleitung

Preis: 804.90 € | Versand*: 0.00 €

Warum hat Ram 2133 MHz anstatt 3600 MHz?

Es gibt mehrere mögliche Gründe, warum Ram mit einer Geschwindigkeit von 2133 MHz anstatt 3600 MHz verwendet wird. Möglicherweise...

Es gibt mehrere mögliche Gründe, warum Ram mit einer Geschwindigkeit von 2133 MHz anstatt 3600 MHz verwendet wird. Möglicherweise unterstützt das Motherboard oder der Prozessor des Systems nur eine maximale Ram-Geschwindigkeit von 2133 MHz. Es könnte auch sein, dass der Benutzer sich bewusst für eine niedrigere Geschwindigkeit entschieden hat, um den Stromverbrauch zu reduzieren oder die Kompatibilität mit anderen Komponenten zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum genau 2933 MHz und nicht 3200 MHz?

Die Wahl zwischen 2933 MHz und 3200 MHz hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem unterstützten Speichertakt des P...

Die Wahl zwischen 2933 MHz und 3200 MHz hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem unterstützten Speichertakt des Prozessors oder der Kompatibilität mit dem Motherboard. Es kann auch sein, dass der Preisunterschied zwischen den beiden Geschwindigkeiten eine Rolle spielt. Letztendlich sollte man sich für die Geschwindigkeit entscheiden, die den individuellen Anforderungen und dem Budget am besten entspricht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Laufen 3200 MHz RAM nur auf 2400 MHz?

Nein, 3200 MHz RAM wird normalerweise nicht automatisch auf 2400 MHz heruntergetaktet. Die Geschwindigkeit des RAMs wird durch das...

Nein, 3200 MHz RAM wird normalerweise nicht automatisch auf 2400 MHz heruntergetaktet. Die Geschwindigkeit des RAMs wird durch das Motherboard und den Prozessor bestimmt. Wenn das Motherboard oder der Prozessor nur eine maximale Geschwindigkeit von 2400 MHz unterstützt, wird der RAM auf diese Geschwindigkeit begrenzt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Unterstützt das Mainboard nur 3200 MHz und 3600 MHz, obwohl der RAM 3400 MHz hat?

Ja, das Mainboard unterstützt wahrscheinlich nur die Geschwindigkeiten von 3200 MHz und 3600 MHz. Wenn der RAM 3400 MHz hat, wird...

Ja, das Mainboard unterstützt wahrscheinlich nur die Geschwindigkeiten von 3200 MHz und 3600 MHz. Wenn der RAM 3400 MHz hat, wird er wahrscheinlich auf die nächst niedrigere unterstützte Geschwindigkeit heruntergetaktet, also entweder auf 3200 MHz oder 3600 MHz, je nachdem, was das Mainboard unterstützt. Es ist wichtig, die Spezifikationen des Mainboards zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der RAM ordnungsgemäß funktioniert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.